Feiersaal vom Altar aus gesehen.

 

  Jahreslosung für das Jahr 2024

Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe

1. Korinther 16,14


 

Gottesdienst mit Abendmahl

 

25. Februar 2024 um 11:00 Uhr

 

zusammen mit dem Kirchengemeinderat

 

im Anschluss Gemeindeversammlung

 


 


 
 
 
 

 

Am 25. Januar 2024 wurde die ForuM-Studie, eine unabhängige Aufarbeitungsstudie zum Thema Sexualisierte Gewalt in der evangelischen Kirche und Diakonie, veröffentlicht. Die Ergebnisse der Studie sind erschütternd.

Unsere Aufgabe ist es, an der Seite der Betroffenen zu stehen und zu handeln. Die ForuM-Studie bildet eine neue Grundlage für unsere Aufarbeitung. In unserem Kirchenkreis gibt es seit 10 Jahren Präventions- und Interventionsarbeit, die Vorbereitungen dazu begannen 2012. Es gilt, mit den Ergebnissen der Studie die Aufklärung weiter voranzubringen und die Maßnahmen zu intensivieren.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche betroffen sind oder waren oder wenn Sie Fragen dazu haben:

  • Als unabhängige Meldebeauftragte im Kirchenkreis Hamburg-Ost berät und unterstützt Jette Heinrich, wenn Sie von sexualisierter Gewalt im kirchlichen Kontext betroffen sind und/oder waren, davon Zeug*in wurden, oder eine betroffene Person sich Ihnen anvertraut hat: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | 0176 195 198 96 | Fachstelle Prävention und Intervention im Kirchenkreis Hamburg-Ost
  • Für die Nordkirche steht UNA – Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene zur Verfügung.
  • Deutschlandweit können Sie sich an die Zentrale Anlaufstelle .help wenden.

 


 
 
 
 

Die kleinen Entdecker

 

am Samstag, 24. Februar 2024

 

von 9:30 bis 11 Uhr

 

Thema: "Wir feiern Fasching"

 

 Wir freuen uns auf Euch - Euer KiGo-Team

 

 

Vorabinformation: Am 23. März 2024 entfallen

die kleinen Entdecker leider!



 
 
 
 
 

 
Unseren Glocken mal beim Läuten 
 
zuschauen...
 
 
 

  



 

Die Beratungsangebote bei Petra Edler und Fariba Hatami finden

bis auf Weiteres nur noch per mail oder telefonisch statt. 

 

Sozialberatung bei Petra Edler :

Telefon: 0178-8907592 (freitags von 10:00 bis 12:00)

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Psychosoziales Coaching für Migrant*innen und Geflüchtete bei

Fariba Hatami:

 

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

Es findet keine persönliche Beratung vor Ort statt. 

 



 
 
Ja - ich will!
 

Haben Sie Lust, sich bei uns zu engagieren?

 

Aber Sie wissen nicht so recht, wie das geht.

 

Dann füllen Sie online unseren Fragebogen aus.

 

Und garantiert: Bestimmt finden Sie das Richtige. 

 


 

Hier geht es zum Fragebogen:

 

Auf Deutsch

 

Auf Persisch

 


Unsere Kirchengemeinde ist lebendig, weil so viele Menschen sich engagieren!

 

Werden Sie ein Teil davon!

 


 

Jeden Monat aktuell:

 

 

Unser Newsletter - jetzt anmelden! 

 


 

 

 

Telefon- Seelsorge: 0800- 1110111

 

 

 

 

---------------